NOC 2021

NOC Woche 3

  • Ranking-Analyse
  • Onpage-SEO
  • Backlinks
  • Suchmaschinenoptimierung wichtiger Artikel
  • SEO-Plugin Einstellungen
  • interne Verlinkung
  • andere Traffic-Quellen
  • Google Search Console nutzen

1. Rankinganalyse

Danke Peer, denn zum ersten Mal beschäftige ich mich wirklich mit diesem Thema. 😀

Bei der Rankinganalyse erfahr ihr, wie das Keyword bzw. auf welchen Platz sich eure Seite bei Google befindet. Die Position ist wichtig, denn wer von euch schaut sich bei Google Seite 2,3, oder vielleicht sogar Seite 4 an? Ehrlich?! Keiner. Und genau deshalb muss das immer überprüft werden. 

Da ich mit meiner Seite noch nicht wirklich Geld verdiene, kann ich mir ein Tool, dass mich 30 €/Monat kostet schlicht nicht leisten. Also bin ich dank der Nischenseiten-Challenge auf die Suche gegangen und wurde fündig. 🙂

https://derdigitaleunternehmer.de/google-ranking-check  ist ein solches Tool, welches kostenlos angeboten wird. Damit habe ich meine Analyse gemacht.

https://www.ranking-spy.com/

Rankinganalyse von www.putzkasten.com

Erfreulich ist, dass ich mit meinem Hauptkeyword schon ziemlich weit vorne bin. Allerdings ist bei meinen weiteren verwandten Keywords wie Putzkasche oder Putzkoffer noch viel Luft nach oben. 😉

 

https://www.seobility.net/ ist ebenfalls ein Toll, dass helfen kann. 1 Projekt kann man dort kostenfrei anmelden. Allerdings kann ich da nicht entnehmen, auf welchen Seiten mein Keyword mit meiner Webseite rankt.

 

2. Onpage SEO

Zuerst musste ich mich damit beschäftigen, was mit Onpage SEO überhaupt gemeint ist. 
Optimierung der einzelnen Seiten und Unterseiten.
Ziel ist es, die Sichtbarkeit und die Nutzererfahrung zu verbessern. 
 

3. Backlinks

Das Thema Backlinks habe ich zugegeben doch sehr vernachlässigt. 

Um einen besseren Überblick zu bekommen hab ich meine Webseite einer Analyse unterzogen. Dazu gibt es zwei kostenlose Backlink Checker, die ich genutzt habe: 

  • https://neilpatel.com/de/backlinks/ und 
  • https://webmeup.com/ (Dort braucht man einen Account aber die Basisversion ist kostenfrei)

4. Suchmaschinenoptimierung wichtiger Artikel

Ich nutze für die Suchmaschinenoptimierung das Plugin Yoest SEO. Auch das Tool Ranking Math hatte ich mal ausprobiert. Allerdings komme ich damit überhaupt nicht zurecht. 
Deshalb bleibe ich bei meinem Yoest SEO in der kostenfreien Version. 
 
Bei einem Artikel fehlte die Focus Keyphrase gar nicht eingetragen. Gut wenn man mal über die Artikel geht. 

5. SEO-Plugin Einstellungen

Kann ich nichts zu sagen.

Selbstportrait beim Arbeiten an der Nichenseiten-Optimierungs-Challenge 😀

6. Interne Verlinkung

Hab ich auch zu wenige. Ich muss aber zugeben, dass ich nicht weiß, wo ich da noch interne Verlinkungen einbauen soll?
Hier muss ich nochmal in mich gehen, wie ich das Ganze verbessern kann. 😉

7. Andere Traffic-Quellen

Andere Traffic-Quellen gibt es nicht. 

Aber was sind eigentlich andere Traffic-Quellen?

Das wäre z.B. Social Media (Facebook, Instagram und Co.) Backlinks sind ebenfalls Traffic-Quellen. Aber da arbeite ich ja bereits daran. 🙂 

Natürlich ist Werbung eine Traffic-Quelle. Ich würde mich vielleicht durchaus mal hinreißen lassen Werbung auf Google zu schalten. 😉

8. Google Search Console nutzen

Das Thema ist schnell schnell erledigt, denn ich nutze dieses Tool nicht. Mitdem Plugin Statify und Google Analytics bin ich eigenltich auch ganz zufrieden. 
Wie schon erwähnt, habe ich keien Ahnung wie man dieses Tool bei mir einbindet. Es scheitert also einfach am Know How. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.