NOC Woche 2
NOC 2021

NOC Woche 2

  • Keyword Recherche für lohnende Themen
  • Konkurrenz-Analyse
  • Content Audit
  • wichtige bestehende Artikel optimieren
  • schlechte Inhalte löschen
  • neue Artikel schreiben
  • Startseite optimieren
  • rechtliche Inhalte aktualisieren

1. Keyword Recherche für lohnende Themen

Da ich eine wirkliche Nische habe, war dieser Bereich recht schnell abgearbeitet. 

Das Suchvolumen für Putzkasten, Putzbox und Putztasche liegt gerade mal bei 2400. Da könnte man meinen, dass ich im Vornherein meine Hausaufgaben nicht gemacht habe und keine „lohnende“ Nische gefunden habe. 😉 Tatsächlich ist es so, dass ich weniger darauf geschaut habe, was sich vom Suchvolumen her lohnt. Ich wollte eine Nische nehmen, die noch gar nicht besetzt ist und erste Erfahrungen sammeln. 

Für meine Recherche nutze ich weitestgehend das kostenlose Tool https://app.neilpatel.com/.

Von Peer inspiriert habe ich auch das Tool https://keywordtool.io/ sowie https://www.semager.de/keywords/ ausprobiert.

Dank dieser Tools ist mir aufgefallen, dass ich das Wort Putzkoffer eigentlich sehr selten benutze. Und auch mir hat diese Suche noch einmal ein paar neue Ideen für Artikel gegeben, auch wenn meine Schublade der Ideen schon gut gefüllt aber leider noch nicht realisiert wurde. 

https://answerthepublic.com/ hat leider keine besonders neuen Erkenntnisse gebracht: 

 

2. Konkurrenz-Analyse

Die Frage, die ich mir hier stelle ist: Was ist eine Konkurrenzanalyse und wozu dient sie? Als ehemaliger Produktmanager ist mir dieses Thema Gott sei Dank nicht so fremd. 

Eine Konkurrenzanalyse empfiehlt sich auf jeden fall VOR jedem Projektstart! 

Aber auch nach einiger Zeit sollte man diese immer wieder aktualisieren. Es hilft Chancen besser zu nutzen und bestimmte Risiken zu minimieren. Deshalb hier einige wichtige Fragen. 

  • Denn ist meine Nische wirklich immer noch eine Nische? 
  • Wer ist meine Konkurrenz
  • Gibt es neue Anbieter?
  • Wie kann ich mich von der „Konkurrenz“ abheben?
  • Gibt es vielleicht mittlerweile Substitute? (Das sind Produkte mit höherem Nutzen, die das eigentliche Produkt/e teilweise überflüssig machen

Und wahrscheinlich bezieht sich die Konkurrenzanalyse auch auf die Keywords.:) 

Analyse meiner Webseite:

Meine größte Konkurrenz sind die Reitsportfachhändler. Denn jeder Fachhändler bietet auch Putzkästen an. Aber eine konkurrierende Nischenseite gibt es nicht. 😀 

 

 

3. Content Audit

Gerade einmal 4 Artikel sind veröffentlicht und 9 sind praktisch im Doing. 

Meine Bilder könnten schöner sein. Aber bei diesem spezifischen Thema gibt es kaum bis gar keine Stock-Fotos. Hier werde ich wohl doch noch mal die Kamera zücken müssen. 😉

4. Wichtige bestehende Artikel optimieren

Diese Arbeit war bei gerade einmal 4 Artikeln schnell erledigt. 🙂 Ich finde meine Artikel immer noch sehr gut und habe kaum etwas daran geändert.

5. Schlechte Inhalte löschen / Neue Inhalte schreiben

Auch hier gibt es keinen Bedarf Inhalte zu löschen. Das Schreiben neuer Inhalte, bzw. das beenden halbfertiger Artikel muss ich auf das Wochenende legen. 😉

6. Startseite optimieren

Ich habe bisher 3 Mal in dieser Zeit meine Startseite geändert, weil Sie mir nicht gefallen hat. Danke auch an den Hinweis eines Teilnehmers, der mir ein paar Tipps gegeben hat. 

Leider war es dann so, dass durch die Verlinkung der Überschriften, die ganze Überschrift klein wurde.  Ich habe nun das Ganze etwas anders gelöst und hoffe, dass es nun auch Nutzerfreundlicher geworden ist?!

www.putzkasten.com

7. Startseite

Die Woche war so schnell vorbei, dass dazu auf jeden Fall noch ein Nachtrag folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.