Uncategorized

Verschwundener Header in der Mobil-Ansicht des Themes Twenty Thirteen

Das Theme Twenty Twenty ist sehr überschaubar und einfach. 

Für manche Dinge, die man machen möchte vielleicht auch zu einfach. 

Ich entschied mich als o für das Theme, und bastelte einen schönen Header. Als ich fertig war, fiel mir auf, dass egal, wie ich den Header auch gestaltete, dieser in der mobilen Ansicht einfach verschwand!

Das Thema wurde im Netz oft diskutiert, jedoch fand sich dort auch keine Lösung. 

Testen und Beheben des Fehlers

Um den Fehler in einem Vanilla TwentyThirteen-Thema anzuzeigen, können Sie sich entweder das Thema auf einem echten Mobilgerät ansehen oder einfach die Breite Ihres bevorzugten Webbrowsers verkleinern. Das Thema passt sich diesen Änderungen automatisch an. Um den Header zurückzubringen, müssen wir den Site-Identitätstext anzeigen (dies ist Ihr Site-Titel und Ihre Tag-Zeile). Obwohl wir nicht möchten, dass diese Wörter ausgeschrieben werden, da unser Header diese Elemente bereits enthält, müssen sie angezeigt werden, damit der Header jederzeit erhalten bleibt.

Um diese Wörter wieder verschwinden zu lassen, zielen wir einfach auf sie und setzen ihre Deckkraft auf Null, sodass sie spurlos wieder verschwinden.
Wiedererscheinen und Verschwinden der Site-Identität
Gehen Sie in Ihrer WordPress-Administrationsoberfläche zu Darstellung - Site-Identität und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Site-Titel und Tagline anzeigen". Klicken Sie dann oben auf dem Bildschirm auf Veröffentlichen.

Um den Fehler im TwentyThirteen-Theme anzuzeigen, könnt ihr  euch entweder das Theme auf einem Mobilgerät ansehen oder einfach die Breite eures Webbrowsers verkleinern. Das Theme passt sich der Änderung automatisch an.

 

Keine Sorge, dass der Text jetzt über dem Header-Bild angezeigt wird oder diesen gar leicht überschreibt. Das korrigieren wir gleich. 

Um den Text wieder verschwinden zu lassen, setzen wir die Deckkraft auf Null. Damit verschwindet er spurlos. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.